Stacks Image p5_n10

Stacks Image 103
Stacks Image 105
Stacks Image 107
Stacks Image 109

Sättel, natürlich mit Service - und nicht nur für "bei uns" gekaufte Sättel!

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit der Sattelanprobe bei Ihnen vor Ort.
Wir führen Sattelanproben beim Kauf eines neuen Sattels, genauso wie beim Kauf eines gebrauchten Sattels durch.

Unser Anspruch hierbei ist es, den für Sie und Ihr Pferd passenden und geeigneten Sattel zu finden!

Sie sind unsicher ob Ihr jetziger Sattel gut passt?
Selbstverständlich überprüfen wir auch gern die Paßform Ihres Sattels.
Sie wollen Ihren gebrauchten Sattel verkaufen?
Gern unterstützen wir Sie hierbei, indem wir Ihren Sattel im Rahmen eines Kommissionsvertrags anbieten. Sofern Sie einen Sattel kaufen möchten, sprechen wir gerne mit Ihnen über die Möglichkeit der Inzahlungnahme Ihres Sattels.
Was kostet dieser Service?
Wir nehmen eine Unkostenpauschale von 50.-€
Diese wird beim Kauf eines neuen Sattels verrechnet.
Bei Anpassungen und Reparaturen von Ihrem Sattel werden 25.-€ verrechnet.

Sie haben noch Fragen?
Fragen rund um den Sattel beantworte ich Ihnen gerne!
Ihre Heike Franke

>>> Wichtige Informationen zur Gewährleistung auf unsere Sattelanpassung <<<
Wir möchten darauf hinweisen, dass wir lediglich an dem Tag der Sattelanpassung dafür Sorge tragen können, dass der Sattel ordnungsgemäß passt. Bitte teilen Sie uns daher Ihre etwaigen Bedenken unverzüglich mit, damit wir diesen als dann Rechnung tragen können.
Leider können wir keine Gewährleistung dafür übernehmen, dass der Sattel auch in der Folgezeit noch perfekt passt, da etwaige Mängel in der Passform auch aus fehlerhaftem Satteln, Krankheiten des Pferdes schiefen Reitersitz oder einem anderen der nachstehenden Gründe ihre Ursache haben können.
Diese sind z.B.:
  • der Sattel wird nicht exakt in der Sattellage gesattelt (stellt das größte Problem dar!)
  • unsere zusätzlichen Empfehlungen werden nicht beachtet und befolgt
  • es wird nicht korrekt angegurtet
  • das Pferd ist nicht gesund
  • das Pferd wird krank
  • Futterumstellung
  • das Pferd wird nicht korrekt geritten
  • das Pferd ist schlecht ausgebildet
  • das Pferd verändert sich relativ schnell in der Muskulatur
  • das Pferd hat Zahnprobleme
  • das Pferd hat Orthopädische Probleme
  • das Pferd hat keinen korrekten Beschlag
    u.s.w.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.